Schriftgröße: +

Theatergruppe "Ohne Sekt kein Act" ändert ihren Terminplan

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann eben umgekehrt. So ähnlich war die Situation bei der Theatergruppe des Allenbacher Heimatvereins. Nachdem während der letzten Saison das 10-jährige Bestehen gefeiert werden konnte haben danach leider einige Darsteller ihren Rücktritt erklärt. Da bedauerlicher Weise kein Ersatz gefunden werden konnte hat die Gruppe nun ihren Terminplan geändert. Dadurch konnte die Anzahl der Akteure wieder vergrößert werden und die Gruppe freut sich riesig auf die kommende Spielzeit. Neben Udo Wittmann, der nun wieder dabei ist, begrüßt die Theatergruppe Marie Krämer und Silvia Stieh als neue Mitspielerinnen. Ebenso hat sich Jutta Fillmann bereit erklärt weiter mitzumachen.

Vorgesehen sind vier Aufführungen der Verwechslungskomödie "Kaviar trifft Currywurst" von Winnie Abel. Als Aufführungstermine sind derzeit noch inoffiziell der 21.; 28.; 29. März und der 04. April 2020 geplant. Die endgültigen Aufführungstermine und der Termin des Kartenvorverkaufs werden im Amtsblatt "Unsere Heimat" rechtzeitig veröffentlicht.

Jahreshauptversammlung Heimatverein
Toller Erfolg für die Dorfarchivgruppe