Ausflug
Sep 03

Ausflug

Jährlicher Ausflug des Heimatvereins

 

Jährlicher Ausflug des Heimatvereins

  • Am Sonntag, 3. September findet eine Busfahrt ins Haus der Sinne nach Wiesbaden statt. Der Ausflug wird vom Heimatverein organisiert. Mitfahren können aber alle Interessierten. Geplant ist auch eine Stadtrundfahrt und etwas Zeit zur freien Verfügung. Abfahrt ist um 8:30 Uhr in Allenbach am Feuerwehrgerätehaus. Gegen 18:30 Uhr ist die Wiederankunft geplant. Der Bustransfer und die Stadtrundfahrt sind für Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder zahlen hierfür 10 Euro. Den Eintritt ins Haus der Sinne (Erwachsene 15 €/ Kinder 3-6 Jahre 6 € / Schüler 7-17 Jahre 8 € ) muss jeder selbst zahlen.

    Das Haus der Sinne ist ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denken für Besucher von 3 bis 103. Man kann z.B. saisonale Gaumenfreuden in der Finsternis erschmecken oder feststellen, dass im Klangraum nicht das Ohr hört sondern der Mensch. Es gibt einen Barfußpfad und man kann mit Funken und Zunder ein Feuer entfachen. Desweiteren gibt es Wasserklangschalen, einen Bienenstock, ein Dreizeitenpendel, ein Labyrinth, eine Windharfe, Sonnenuhren, ein botanisches Orchester und vieles mehr. Insgesamt über 100 Erfahrungsfeldstationen.

    Anmeldungen nehmen Jutta Fillmann, Frank Arth und Heiner Fieron entgegen.

  • Kategorie
    Aktiv unterwegs
  • Zeit
    Von : 03.09.2017 um 08:30 Uhr
    Bis : 03.09.2017 um 18:30 Uhr
  • Veranstaltungsort
    49.755737, 7.165880 (Dorfplatz,Feuerwehrgerätehaus)
  • Veranstalter
    Heimatverein Allenbach