• Vereinsinformationen

  • Gründungsdatum
    1982
  • Über den Verein
    Die Wanderfreunde Huckepack Allenbach e.V. wurden Ende des Jahres 1982 gegründet. Ziel und Zweck des Vereines ist der Besuch und Die Ausrichtung von Wanderveranstaltungen im Deutschen Volkssportverband (DVV). Die Ausrichtung einer Volkssportveranstaltung fand dann erstmalig 1983 im Gemeinschaftshaus in Allenbach statt. Diese Veranstaltung wurde dann durch Mittwochswanderungen 1 mal in Hettenrodt und 9 mal im Hunsrückhaus am Erbeskopf ergänzt. Diese insgesamt 43 Veranstaltungen wurden von über 50 000 Wanderfreunden besucht. Im Jahre 2007 konnte der Verein sein 25-jähriges Jubiläum in festlichem Rahmen im Dorfgemeinschaftshaus in Wirschweiler begehen.
    Im Jahr 2015 wurde Horst Schleif durch den 2. Vorsitzenden des Landesverbandes RLP im DVV für langjährige Vorstandsarbeit geehrt. Horst Schleif war seit Gründung des Vereins immer im Vorstand tätig, davon 19 Jahre als 1. Vorsitzender
    Die Wandererfreunde sind mit ihren grauen Jacken und türkisfarbenen Shirts mit dem „Wanderwurm“ auf dem Rücken fester Bestandteil von jährlich fast 100 Wanderungen anderer DVV-Wandervereine in näherer und weiterer Umgebung sowie im benachbarten Ausland. In jedem Jahr organisieren sie für ihre Mitglieder kostengünstige Busfahrten zu Veranstaltungen befreundeter DVV-Wandervereine.
  • Gründungsmitglieder
    Ulrich Lambert
    Ulrich und Jutta Nitschke
    Horst Schleif
    Horst Schüßler
    Karl Schuff
    Friedhelm und Inge Singer
  • Vorstandsmitglieder
    1. Vorsitzender Robert Haas, 2. Vorsitzender Meinrad Schupp
    1. Kassierer Jürgen Neumann, 2. Kassierer Arno Müller
    1. Schriftführer Horst Haag, 2. Schriftführer Hugo Heiß, Pressewartin Mirjam Taubert
    Wanderwart/in Consuelo Haag, Wolfgang Müller
  • Ansprechpartner
    Horst Haag
  • Mitgliederzahl
    ca. 90