News

Aktuelle Mitteilungen aus der Gemeinde und den Vereinen.

Zusammenfassung der Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Heimarveins waren 31 Mitglieder anwesend. Der 1. Vorsitzende Siegfried Burmann ließ noch einmal die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren. Zu den wichtigsten Ereignissen zählten die Mitwirkung an der 750-Jahr Feier des Ortes und wie in jedem Jahr die Ausrichtung der Schloßkirmes. In seiner Funktion als Förderverein der Gemeinde finanzierte der Heimatverein im abgelaufenen Jahr unter anderem die Neugestaltung vieler Blumenbeete im Ort und die neue Beleuchtungsanlage im Gemeinschaftshaus. Auch der Defibrillator, welcher demnächst im Eingangsbereich des Gemeinschaftshauses installiert wird, wurde inklusive einer Schulungsmaßnahme für interessierte Bürger vom Heimatverein bezahlt.

Nachdem auch der 1. Kassierer Thomas Schwan seinen Bericht vorgetragen hatte und die Kassenprüfer ihm eine sehr ordentliche Kassenbuchführung bescheinigten, wurde der gesamte Vorstand entlastet. Der Verein steht auf soliden finanziellen Beinen und wird die Gemeinde auch künftig gemäß seiner Satzung unterstützen.

Zur Freude des Vorstandes sind viele Mitglieder der Einladung zur Vergabe der Ehrennadeln gefolgt. Ursprünglich sollten die ersten goldenen Ehrennadeln im letzten Jahr während der Schloßkirmes vergeben werden, was jedoch misslang. Umso schöner war es die verdienten Mitglieder endlich auszuzeichnen. Wer seine Nadel an diesem Abend nicht persönlich in Empfang nahm kann sie beim 1. Vorsitzenden Siegfried Burmann abholen.

Bevor man zum gemütlichen Teil des Abends überging wurden noch ein Ausblick auf dieses Jahr gegeben. Folgende Termine sind festgelegt:

Umwelttag am 09.04., Schloßkirmes vom 30.07 bis 01.08., Busausflug am 04.09., Pferderallye am 18.09., Helferkirmes am 22.10., Laternenumzug am 11.11., Seniorenweihnachtsfeier am 04.12. und Theaterpremiere am 30.12.2016

 

Nach dem obligatorischen gemeinsamen Essen zeigte Frank Arth noch einen Film von der Schloßkirmes 2006. In gemütlicher Runde ließ man die Versammlung anschließend ausklingen.

Weiterlesen